Blog Header

Der Schutz der Bankdaten

Finanzdaten sind das beliebteste Ziel unter den Cyber-Kriminelle im Informationsraum. Sowie illegales Geschäft als auch rechtliches Unternehmen hat das Ziel, die Maximierung den finanziellen Gewinn zu erhalten und die günstigsten Daten zu den Finanzinstituten zur Verfügung zu stehen. Im Gegensatz zu den Cyber-Angriffen auf kritische Infrastrukturen, Angriffe auf Banken, Kredit- und Finanzgenossenschaften sind ohne ideologische zugrunde liegenden Grund durchgeführt, sodass die Banken immer unter Beschuss auf allen Ebenen Ihrer IT-Infrastruktur sind, und überall in der Welt.

Informationssicherheit und der Schutz der Daten von der Bank sollten auf einem ausreichend hohen Niveau sein, um einen Angriff zu reflektieren und Eindringversuche von Hackern, die von Mitgliedern der Organisation. Zur Minimierung müssen die finanziellen und Reputationsrisiken nicht nur die Datenbanken und Workstations Personal schützen, sondern auch Computer-Netzwerke, Terminals Mitarbeiter das Front-Office und auch Geldautomaten von Malware und Insider-Aktionen.

Umfangreiches Überwachungssystem

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nur eine ausgebeutete Anfälligkeit für einen erfolgreichen Cyber-Angriff auf die Organisation führen könnte, als Finanzdienstleistungen verbunden und einzelne Kette von Angriffen, die keine unmittelbare Gefahr in jedem Einzelfall darstellen, ist es möglich, ein erfolgreiches Eindringen in kritischen Systemen auszuführen. Das Informationssicherheitssystem der Bank sollte gewährleisten nicht nur den IT Umfang der Bank zu schützen, hat es Software-Schutz vor nicht autorisierten Änderungen im Prinzip und implementieren eine detaillierte Protokollierung aller Aktivitäten innerhalb des Systems, um rechtzeitig reagieren zu Einbrüchen schützen.

Die Anzahl der Geräte, die zu bösartiger Code Infektion ausgesetzt sind, die Finanzdaten zu stehlen erfassen oder die Steuerung des Systems ist extrem hoch, und nicht genug nur die Geldautomaten und Zahlungsterminals Ihrer Bank zu schützen. Zum Beispiel sind alle Ausgänge, die eine Plastikkarte verwendet werden, kann Ihre Bank, sind potenzielle Bedrohungen, solange ihre POS-Terminals sind nicht durch eine spezielle Sicherheits-Software geschützt.

Lösung der Sicherheitsprobleme

Schutz von Bankdaten ist die Aufgabe der gesamten Finanzbranche, und nicht eine separate Einheit, sodass, wenn ein Partner für Ihr Unternehmen entschieden hat, achten Sie auf, ob sie ein vollständiges Informationssicherheitssystem hatten. Im Moment ist die häufigste Verwendung von virtuellen Datenräumen im Fall der Speicherung und Vertraulichkeit der Informationen.

Virtueller Datenraum ermöglicht es Ihnen, individuell Zugriffsrechte für verschiedene Benutzer und Gruppen zu verwalten. In der Regel in der modernen VDR ist es Synchronisation mit AD / LDAP vorhanden. Virtuelle Datenräume geben die Möglichkeit die Lebensdauer des Dokuments zu steuern. Diese Funktion ist nützlich, wenn in gemeinsamem Dokument enthält die Informationen übermittelt, die nach einer gewissen Zeit veralten, oder Zugriff auf das Dokument erhält ein Projektteam, das nach Abschluss des Projektes soll es Zugang entziehen. Das Dokument ist geschützt, nicht nur auf der Stufe der Lieferung zu dem Zeitpunkt der ersten Öffnung, sondern auch während der gesamten Zeit seines Bestehens.

Start Your Free Trial
30-day unlimited usage and demo with an expert